Halbjahreswettbewerb

Der Halbjahreswettbewerb findet im Herbst statt und widmet sich in der Regel einem Themenschwerpunkt

Ergebnisse Halbjahres-Wettbewerb 2018 “Monochrome”

Ergebnisse Halbjahres Wettbewerb 2018 “Monochrome”:

1.  “Superkilen” – Michael Frieser
2. “Die Verabredung” – Manfred Wandel
3. “Laguna di Venezia” – Ludger Breil
4. “Elphi-verzaubert” – Gisela Güttler
5. “Hamburger Bahnhof” – Michael Frieser
6. “Stich ins Auge” – Isabella Groth
7. “Museumscafe” – Detlev Thorer
8. “Kubanischer Bauer” – Heinz Wehner
9. “entflieh dem Nebel” – Isabella Groth
10. “Kneipen-Treff” – Theo Jansen
.
Foto: “Superkilen” von Michael Frieser

mehr

Do. 25.10.18 – ab 19:00 Uhr Halbjahres Wettbewerb zum Thema “Monochrome” – Jurierung

Hier einige Informationen zum Wettbewerb:
Thema: Monochrome
Anzahl der möglichen Bildeinreichungen: max. 5 Bilder/Mitglied,
Letzte Bildeinreichung: 17 Uhr, vorausgesetzt die Bilder werden bis 12 Uhr per E-Mail mit Titelangabe angekündigt, damit dies in der Liste und als Platzhalter berücksichtigt werden kann.  
Jurierung durch anwesende Clubmitglieder und Gäste
In der Flurgalerie des Foto-Clubs werden anschließend die ersten 20 Arbeiten ausgestellt.

mehr

Ergebnisse zum Halbjahreswettbewerb – Thema: “Stillleben”

In der Flur Galerie des Fotoclubs sind 20 Bilder ausgestellt.
01. Ute Döring “Die Bibel meines Großvaters”
02. Horst Drogies Koffer und Auflagen
03. Werner Otterbach Blumenstrauß
04. Anke Steffens Steinpilznest
05. Horst Drogies Modeschmuck
06. Horst Drogies Metallgeschirr
06. Anke Steffens Ohrringe
08. HG Freund vergessen
09. Jörg Meisinger Süße
10. Werner Otterbach Eierrei
10. Gisela Güttler “abgeschieden”

mehr

Do. 19.10.2017 – 19:00 Uhr : Halbjahreswettbewerb 2017 – Thema “Stillleben”

Thema: Stillleben
Bildgröße: Mindestgröße: 20×30 cm, max. 50 x 60 cm.
Anzahl der Bilder: bis zu 5 Papierbilder
Die ersten 20 Bilder werden in der Flurgalerie präsentiert.

Letzte Möglichkeit Bilder einzureichen:
Do. 19.10. zwischen 12:00 und 16:00 Uhr
Jurierung: 19.10.2017 ab 19:00 Uhr bis ca. 20 Uhr durch Mitglieder und Gäste

mehr

Halbjahreswettbewerb 2016 – “Landschaften” Die Ergebnisse

Halbjahreswettbewerb 2016: “Landschaften”
Es wurden 59 Bilder von 15 Fotografinnen und Fotografen eingereicht. 19 Mitglieder und Besucher bewerteten die Papierbilder.
Nachfolgende Bilder sind in der Flurgalerie ausgestellt:
1.Platz: San Gimignano-Toskana – Isabella Groth
2.Platz: Sylt-Königshafen 02 – Detlev Thorer
3.Platz: Wattenmeer – Detlev Thorer
4.Platz: Provence Ocker – Theo Jansen
5.Platz: Sylt-Königshafen 01 – Detlev Thorer

Foto: Isabella Groth

mehr

D0. 17.11.16 – 19:00 Uhr Halbjahreswettbewerb “Landschaften”

Halbjahreswettbewerb “Landschaften”
Nach dem Impulsbeitrag von Oliver Stienen zum Thema Landschaftsfotografie:
Pioniere der Landschaftsfotografie wie der große Ansel Adams haben sich fast ausschließlich mit der vom Menschen (fast) unberührten Natur befasst. Mittlerweile gibt es Ansätze der Landschaftsfotografie, die sich sowohl mit der reinen Natur befassen, als auch mit der besiedelten Welt. Im Englischen gibt es den schönen Dreiklang landscape – cityscape – seascape, also Landschaft, Stadtlandschaft und Meer-/Seelandschaft. Das beschreibt sehr deutlich, wie weit das Feld der Landschaftsfotografie gefasst sein kann. Foto: Oliver Stienen

mehr

Do. 08.09.16, 19:30 Uhr: Impulsbeitrag von Oliver Stienen zum Thema Landschaftsfotografie

Do. 08.09.16, 19:30 Uhr:
Impulsbeitrag von Oliver Stienen zum Thema Landschaftsfotografie
(unser Thema des Halbjahreswettbewerbes)
Pioniere der Landschaftsfotografie wie der große Ansel Adams haben sich fast ausschließlich mit der vom Menschen (fast) unberührten Natur befasst. Mittlerweile gibt es Ansätze der Landschaftsfotografie, die sich sowohl mit der reinen Natur befassen, als auch mit der besiedelten Welt. Im Englischen gibt es den schönen Dreiklang landscape – cityscape – seascape, also Landschaft, Stadtlandschaft und Meer-/Seelandschaft. Das beschreibt sehr deutlich, wie weit das Feld der Landschaftsfotografie gefasst sein kann. Ein Impulsbeitrag von Oliver Stienen
Foto: Oliver Stienen

mehr

Ergebnisse zum Halbjahreswettbewerb “(wenig) Licht”

Es wurden 71 Bilder zum Halbjahreswettbewerb 2015 eingereicht!
Hier das Ergebnis:
1. Platz: Detlev Thorer mit dem Bild “Danach”
2. Platz: Isabella Groth “Toscana”
3. Platz: Jennie Bödeker “Blitzlicht”, Theo Jansen “(wenig) Licht”, Uwe Schmolke “Grace”
Foto: Detlev Thorer “Danach”
Die ersten 20 Bilder sind in der Foto-Club Flurgalerie ausgestellt.

mehr