Theo Jansen8.11.1944-29.5.2022

Uns hat die unfassbare Nachricht erreicht, dass unser Theo in der Nacht von Sonntag auf Montag an einer Lungenembolie gestorben ist. Wir sind geschockt, traurig und sprachlos.
Über viele Jahre prägte Theo unseren Verein mit seinem unermüdlichen Einsatz, seiner unverwechselbaren Art und seinem sozialen Handeln und Denken in allen Bereichen des Clublebens.
Mit der Organisation unzähliger Clubveranstaltungen, seiner Arbeit im Vorstand, der Organisation der Wettbewerbe, die Realisierung des Jugendwettbewerbs zu den Fototagen, Ausstellungshängungen und nicht zu vergessen, seinem jahrelangen Engagement für die Fotobörse war er Stütze und Seele des Vereins.
Er hinterlässt eine riesige Lücke, die für den gesamten Verein eine Zäsur darstellen wird.
Theo konnte sehr gut netzwerken – es gibt wohl kaum einen Verein in Darmstadt, dem er nicht verbunden war. Aus allem zusammen hat er einen Theo-Vollzeitjob gemacht, der ihn ausgefüllt hat, der ihm Freude gemacht hat und der dem Club und vielen anderen gedient hat. Seine legendären Listen werden uns sicher noch sehr lange im Clubleben hilfreich begleiten …

Lieber Theo – vielen Dank für alles, was wir gemeinsam mit Dir erleben durften.

Deutsche Fotomeisterschaft 2022 des DVF: Marco Reiss mit einer Medaille!
Deutsche Fotomeisterschaft 2022 des DVF: Marco Reiss mit einer Medaille!
Anemonenfische und Korallenbleiche – Thomas Kuhn
Anemonenfische und Korallenbleiche – Thomas Kuhn
Sa. 25.06.2022 – 12:45 Uhr: Preisverleihung der Landesfotomeisterschaft 2022
Sa. 25.06.2022 – 12:45 Uhr: Preisverleihung der Landesfotomeisterschaft 2022
DVF- Landesfotomeisterschaften 2022:
DVF- Landesfotomeisterschaften 2022:
Jahreswettbewerb 2022 – Ergebnisse
Jahreswettbewerb 2022 – Ergebnisse
Willkommen
Willkommen
PlayPause
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Okt
6
Do
Vorstandssitzung
Okt 6 um 19:30 – 21:30
Okt
28
Fr
Workshop mit Nicolas Pascarel
Okt 28 ganztägig

Informationen zum 3-tägigen Workshop vom 28.-30. Oktober und zur Anmeldung:
Info 1
Info 2

Okt
29
Sa
Workshop mit Nicolas Pascarel
Okt 29 ganztägig

Informationen zum 3-tägigen Workshop vom 28.-30. Oktober und zur Anmeldung:
Info 1
Info 2

Okt
30
So
Workshop mit Nicolas Pascarel
Okt 30 ganztägig

Informationen zum 3-tägigen Workshop vom 28.-30. Oktober und zur Anmeldung:
Info 1
Info 2

Nov
10
Do
Halbjahreswettbewerb
Nov 10 um 19:30
Nov
24
Do
Vorbereitung Fotobörse
Nov 24 um 19:30 – 21:00
Vorbereitung Fotobörse

An diesem Donnerstag vor der Börse stellen wir die benötigten Sachen zusammen und organisieren letzte Details.

Nov
26
Sa
Aufbau Fotobörse
Nov 26 um 09:00 – 12:00

Aufbau für die Börse in der Martin-Behaim-Schule, Alsfelder Str. 23, 64289 Darmstadt

Nov
27
So
Fotobörse Darmstadt
Nov 27 um 10:00 – 17:00

Es ist wieder soweit! Am 27. November gibt es wieder eine Fotobörse – die 79.!
Jetzt in einer neuen Location – in der modern umgestalteten
Martin-Behaim-Schule im Berufsschulzentrum Nord.
Alsfelder Str. 23, 64289 Darmstadt
geöffnet für Besucher von 10.00-16.00 Uhr

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

 

  • Wander-Ausstellung „Müllrelikte in der Natur“
      Eröffnung meiner Wander-Ausstellung „Müllrelikte in der Natur“ beim 1. Nachhaltigkeitstag in Rüsselsheim Samstag, 3. September 2022 von 10 – 15 Uhr ein. Es werden bis zu 13 Bilder auf Bauzaunbannern zu sehen sein. Während der Coronazeit, vor allem in den Lockdown-Phasen 2020, 21 und 22, war ich, wie viele andere Mitbürger auch, in meiner …
  • wild, frei und wunderbar – Wilderness Bodypainting
    Ausstellung in der Goldenen Nudel, Galerie und Restaurant Nieder-Ramstädter Straße 48, 64372 Ober-Ramstadt Vernissage am Freitag 16. Sept. 2022, 18:00 Uhr Ausstellung bis 24. Oktober 2022 Ich zeige Teil- und Ganzkörperbemalungen aus meiner gesamten Schaffenszeit. Im Mittelpunkt steht ein Langzeitprojekt mit der Tänzerin Claudia Kraus, die ich seit 2009 künstlerisch begleite. Die Verbundenheit mit magischen …
  • Walter Schels. Fotografien
    Seit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich Walter Schels wie kaum ein anderer Fotograf seiner Generation mit dem Porträt. Bekannt wurde der Ausnahmefotograf in den 80er Jahren durch seine Charakterstudien bekannter Persönlichkeiten wie Angela Merkel, Leonard Bernstein oder dem Dalai Lama. Ebenso legendär sind seine Porträts von Tieren, die er im Stil eines klassischen Studiofotografen …
  • Gemeinsames Fotografieren
    http://www.justforfun-darmstadt.de/ Für Samstag sind Temperaturen unter 30° angesagt; man sollte es also draußen aushalten können. Für die, die Lust haben und es sich einrichten können, schlage ich vor, dass wir uns am Samstag um 13 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Blutspendeladen treffen (dort müsste es schattig sein). Wer später kommt, wird die andern sicher …
  • Andreas Mühe – Stories of Conflict
    Andreas Mühe (geb. 1979 in Karl-Marx-Stadt, heute Chemnitz) lebt und arbeitet in Berlin. Nach einer klassischen Ausbildung zum Fotolaboranten bei PPS Berlin und Labor Pixel Grain machte sich Mühe 2001 als freischaffender Fotograf selbstständig. Spezialisiert auf Porträt- und Magazinfotografie nahm er in den ersten zehn Jahren seiner Karriere Aufträge für das „Süddeutsche Magazin“, „Die Zeit“, …
  • Elina Brotherus – in Reference to a Sunny Place
    Elina Brotherus, geboren in Helsinki, gilt als eine der bedeutendsten zeitgenössischen Fotokünstlerinnen Europas. Ihre Arbeiten wurden seit 1997 international ausgestellt, sind zahlreich publiziert und in renommierten Sammlungen zu finden. Sie wechselt Rollen und Perspektiven, spielt mit Beziehungen im kreativen Prozess und öffnet mit spürbarer Lust immer neue Türen zwischen Fotografie und bildender Kunst. Mit der …
  • Steve McCurry – The Eyes of Humanity
    Steve McCurrys Fotografien haben nicht nur Geschichte geschrieben, sondern erzählen in der umfassenden Werkschau, die in der Leica Galerie in Frankfurt zu sehen ist, Geschichten des Alltags. Sie sind Dokumente historischer Ereignisse.Der amerikanische Magnum Fotograf zeigt in seinen Aufnahmen die eindrucksvolle Schönheit dieser Welt. Dabei nimmt er den Betrachter mit auf Reisen an entlegene Orte, …
  • Ausstellung Unterwelten – Peter Seidel
    KVFM – Kunstverein Familie Montez e.V.Honsellbrücke am Hafenpark, Frankfurt am MainHonsellstraße 760314 Frankfurt am Main 08.07. – 07.08.22 Unterwelten | Disavowed Evolution Unterwelten – Orte im Verborgenen, so lautete der Titel der Original-Ausstellung, die 1993 im historischen Abwasser-Klärwerk in Frankfurt-Niederrad gezeigt wurde. Vermutlich erstmalig war Kunst in einer Kloake zu sehen, gleichzeitig waren historische Industrie-Locations …
  • Wiebadener Fototage 13. – 28.08.22
    Thema: „Unruhige Zeiten“ Link zur Webseite:  https://wifo2022.de/   »UNRUHIGE ZEITEN« Wir leben in unruhigen Zeiten. Doch was ist Unruhe eigentlich? Unruhe, das ist ein Zustand der Erregung, der vielfältig deutbar ist. Unruhe bedeutet Bewegung, Aktivität gegen Stillstand und Eintönigkeit. Sie führt zu neuen Gedanken, zu politischen Handlungen und lässt Visionen möglich werden. In »unruhigen Zeiten« …
  • Deutsche Fotomeisterschaft 2022 des DVF: Marco Reiss mit einer Medaille!
    Fotoclub Mitglieder haben gut abgeschnitten, obwohl sich einige an diesen Wettbewerb nicht beteiligt hatten.. Marco Reiss: 1 Medaille , 2 Annahmen, Bernd Susenburger: 3 Annahmen, Uwe Schmolke: 1 Annahme Danke und Glückwünsche an alle Beteiligten. Foto: Marco Reiss – Düsterwald          
Comments only by members.