Aktuelle Fotoausstellungen

Eine Auswahl von interessanten Fotoausstellungen, die zur Zeit oder in naher Zukunft in Darmstadt und Umgebung stattfinden.
Fotoausstellungen, die bereits beendet sind, finden sich im Archiv.

Sa. 31.08.2019 – Besuch der Wiesbadener Fototage – “Grenzgang Fotokunst”

Besuch der 11. Wiesbadener Fototage 2019 am Sa. 31.8.19 (vorletzter Tag). (GF). Öffnungszeiten: 13 bis 18 Uhr
Bahnreisende:
12:40 Uhr mit RB 75 (Gleis 9) nach Wiesbaden
Treffpunkt: um 12:30 Uhr in der Eingangshalle vor den Fahrkartenautomaten. Es erfolgt keine Doodle Abfrage.
Ankunft in Wiesbaden Hbf 13:25 Uhr. Von da aus zu Fuß zu den Ausstellungsorten:

mehr

Mi. 28.08.2019- 19:00 Uhr: Julia Scheel – Fotografie – Ausstellung im Weißen Turm

28.08.2019 bis 05.10.2019 Julia Scheel – Fotografie Julia Scheels Bildkompositionen sind das Ergebnis eines Resonanzprozesses, in dessen Anfangsphase die Fotografin sich offen und meditativ auf Orte in ihrer Umgebung einlässt. Die verwendete Schwarzweiß-Infrarottechnik erweitert dabei die Wahrnehmung im langwelligen Spektralbereich. Der Betrachter ist eingeladen, auf den Lichtspuren der Bilder selbst …

mehr

Mi. 03.07.2019 – 18:00 Uhr : Steinert-Ludwig-Häusser , Frühe Fotografen der Darmstädter Sezession

Ausstellung im Weißen Turm 
Steinert-Ludwig-Häusser
Frühe Fotografen der Darmstädter Sezession (03.07. 18:00 Uhr)
Die Fotografie hatte ihren 120. Geburtstag bereits deutlich hinter sich, als 1954 erstmalig ein Vertreter dieser Kunstgattung als Mitglied in die Reihen der Darmstädter Sezession aufgenommen wurde.  Mit Dr. Otto Steinert, einem der profiliertesten Vertreter der deutschen Nachkriegsfotografie setzte sie allerdings auch gleich zum Auftakt einen ganz besonderen Akzent. Ihm folgte zwei Jahre danach der Darmstädter Presse- und Theaterfotograf Pit Ludwig, dem 1980 dann der spätere erste deutsche Hasselblad-Award-Preisträger Robert Häusser folgen sollte.  Mit einer kleinen, aber exquisiten Bildauswahl dieser drei Fotokünstler trägt die Fotogalerie im Weißen Turm auf drei ihrer Etagen zum hundertjährigen Jubiläum der Sezession bei. 

Begrüßung:

Wolfgang Köhler, Festpräsident des Heinerfestes, 
Thomas G. Blank, Darmstädter Sezession

Bild: Pit Ludwig

Der Weiße Turm ist zum Heinerfest täglich von 16:00 bis 20  Uhr geöffnet.

mehr

Mi.03.04.2019 – 19 Uhr: “Einsichten” – Joachim S. Müller im “Weißen Turm”

EINSICHTEN Joachim S. Müller Foto-Ausstellung im Weißen Turm Darmstadt Dauer: vom 03.04.2019 bis 11.05.2019 Vernissage: 03.04.2019, 19:00 Uhr Unter dem Titel „Einsichten“ zeigt die Foto-Galerie Weißer Turm in Darmstadt Aufnahmen von Tieren, die Joachim S. Müller hauptsächlich in Zoologischen Gärten gemacht hat. Es sagt dazu: „Leider gibt es für etliche …

mehr

Do. 07.03.2019-19:00 Uhr : “Anti-Abschiebe-Industrie”: Ausstellung zum Unwort des Jahres

Zum 15. Mal zeigen zehn Darmstädter Fotografinnen und Fotografen ihre Bilder zum Unwort des Jahres, 2019 erstmals im Schader-Forum in Darmstadt, kombiniert mit einem gesellschaftswissenschaftlichen Begleitprogramm.
Beginn: 07.03.2019 | 19:00 Uhr
Ende: 17.03.2019 | 17:00 Uhr
Ort: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt 
In Google Maps öffnen

//www.schader-stiftung.de/

mehr

Fr. 01.03.2019-19 Uhr: Vernissage “Fokus: Menschenbilder” mit Rosel Grassmann

Galerie C7  – C7, 1 – 68159 Mannheim

“Fokus: Menschenbilder”
Rosel Grassmann: “Hinter Oberflächen”
Indra Artelt “Lebenslinien”
Nadia Kimova “Venizianische Maskerade”
Peter Grüner “Alex 2”
Stephan Zobeley “Good Life”

Vernissage: 01.03.2019 ab 19.00 Uhr, Eintritt frei
Dauer der Ausstellung: 01.03. – 29.05.19

mehr

Do. 15. 11.2018 -18:15 bis 19:15 Uhr: Führung durch die Ausstellung “Internationale KünstlerInnen aus Darmstadt im Portrait”

18:15-19:15 Uhr, Führung durch die Ausstellung “Internationale Künstler aus Darmstadt im Portrait” im Schauraum / Literaturhaus 
mit Theo Jansen und Shagayeg Sahar Ebrahimkhil

Im Rahmen der KulturRegion FrankfurtRhein-Main „Meinungsfreiheit gestern und heute“
Die Darmstädter FotografInnen: Marina D´Oro, Hannelore Anthes, Michael Frieser und Theo Jansen haben KünstlerInnen aus aller Welt besucht, die in Darmstadt ihre Heimat gefunden haben, mit ihnen gesprochen und sie porträtiert. Die Ausstellung zeigt die Porträts der internationalen KünstlerInnen in Darmstadt: SchriftstellerInnen, MalerInnen, BildhauerInnen, MusikerInnen, FilmemacherInnen und
JournalistInnen – ein lebendiges Plädoyer für die Freiheit der Kunst.

mehr

Fr. 12.10.2018-18:00 Uhr : Fotoausstellung “Internationale KünstlerInnen aus Darmstadt im Portrait” – Eröffnung

Ausstellungseröffnung am Freitag, 12. Oktober um 18 Uhr Literaturhaus/Kennedyhaus, Vortragssaal – Kasinostr. 3 – Darmstadt Zur Eröffnung spielt das “Soundkitchen Orchestra” Einige der hier porträtierten Künstler wie Musiker, Schriftsteller, Maler, Filmemacher, Journalisten werden anwesend sein.   Die Darmstädter Fotografinnen und Fotografen; Hannelore Anthes, Marina D´Oro und Theo Jansen sowie Michael Frieser …

mehr

Sa. 01.09.2018-14:00 Uhr:-Führung durch die Fotoausstellung “Urbane Momente” – Fotografie- Volker Frenzel

11.08. – 09.09.2018: Urbane Momente – Fotografie- Volker Frenzel Führung durch die Ausstellung mit Volker Frenzel am Samstag, 1.9.2018, um 14 Uhr  Sein Markenzeichen sind Szenarien abseits der großen Sehenswürdigkeiten, Motive auf den zweiten Blick. Fotoausstellung im Damenbau des Staatsparks Fürstenlager – Bensheim-Auerbach Foto: Volker Frenzel

mehr