• D0. 17.11.16 – 19:00 Uhr Halbjahreswettbewerb „Landschaften“

    Halbjahreswettbewerb „Landschaften“
    Nach dem Impulsbeitrag von Oliver Stienen zum Thema Landschaftsfotografie:
    Pioniere der Landschaftsfotografie wie der große Ansel Adams haben sich fast ausschließlich mit der vom Menschen (fast) unberührten Natur befasst. Mittlerweile gibt es Ansätze der Landschaftsfotografie, die sich sowohl mit der reinen Natur befassen, als auch mit der besiedelten Welt. Im Englischen gibt es den schönen Dreiklang landscape – cityscape – seascape, also Landschaft, Stadtlandschaft und Meer-/Seelandschaft. Das beschreibt sehr deutlich, wie weit das Feld der Landschaftsfotografie gefasst sein kann. Foto: Oliver Stienen

    Neutsch_1-web
  • Sa. 03.09.2016, 18:00 Uhr „Unbehaust“- von Häusern und Städten

    Sa. 03.09.2016, „Unbehaust“ – von Häusern und Städten
    Ausstellung; 03.09. – 02.10.2016
    Vernissage am 3.09.2016
    18:00 Uhr im Kunstforum der TU Darmstadt, Hochschulstr. 1
    19:30 Uhr im Atelierhaus Darmstadt, Riedeselstr. 15
    Die Arbeit von Ute Döring hängt im Atelierhaus am Eingang. Sie ist auch außerhalb der Öffnungszeiten zu besichtigen.

    web_einl%20Bild4-3
5-4-web

Sa. 08.10.16 – 20:00 Uhr Dämmerungsfotografie mit Oliver Stienen (Gemeinsames Fotografieren)

Oliver Stienen zeigt uns seine Arbeitsweise wie er in der Dämmerung / Dunkelheit (Restlicht von Laternen, Schaufenster) bei einen Stadtbummel seine faszinierenden Bilder von Darmstadt macht. Bitte Stativ, Bodenstativ, Bohnensack mitbringen. Optimal wäre auch Fernauslöser oder den Selbstauslöser der Kamera zu benutzen. Foto: Oliver Stienen

Treffpunkt: Marktplatz – Darmstadt am Samstag 8.10.16 um 20 Uhr

mehr
Neutsch_1-web

D0. 17.11.16 – 19:00 Uhr Halbjahreswettbewerb „Landschaften“

Halbjahreswettbewerb „Landschaften“
Nach dem Impulsbeitrag von Oliver Stienen zum Thema Landschaftsfotografie:
Pioniere der Landschaftsfotografie wie der große Ansel Adams haben sich fast ausschließlich mit der vom Menschen (fast) unberührten Natur befasst. Mittlerweile gibt es Ansätze der Landschaftsfotografie, die sich sowohl mit der reinen Natur befassen, als auch mit der besiedelten Welt. Im Englischen gibt es den schönen Dreiklang landscape – cityscape – seascape, also Landschaft, Stadtlandschaft und Meer-/Seelandschaft. Das beschreibt sehr deutlich, wie weit das Feld der Landschaftsfotografie gefasst sein kann. Foto: Oliver Stienen

mehr
web_einl%20Bild4-3

Sa. 03.09.2016, 18:00 Uhr „Unbehaust“- von Häusern und Städten

Sa. 03.09.2016, „Unbehaust“ – von Häusern und Städten
Ausstellung; 03.09. – 02.10.2016
Vernissage am 3.09.2016
18:00 Uhr im Kunstforum der TU Darmstadt, Hochschulstr. 1
19:30 Uhr im Atelierhaus Darmstadt, Riedeselstr. 15
Die Arbeit von Ute Döring hängt im Atelierhaus am Eingang. Sie ist auch außerhalb der Öffnungszeiten zu besichtigen.

mehr
Baum-Bild Nr. 26, einer Markierung und sich entwickelndem Pilz-Befall, gefällter Baum mit starken Säge-Malen

Mi. 31.08.2016-19 Uhr „natur bilder“ und „sand bilder“ von Hermann Ufer

Verblüffende Sicht auf Holz und Sand

Wald- und Strandbilder von Hermann Ufer in der Fotogalerie Weißer Turm

Von Mittwoch, den 31. August 2016, bis 1. Oktober 2016 zeigt die Fotogalerie Weißer Turm „nahtur bilder“ und „sand bilder“ des Wiesbadener Fotokünstlers Hermann Ufer. Zur Vernissage am Mittwoch, den 31. August, um 19.00 Uhr,
wird der Künstler persönlich anwesend sein und in seine Arbeiten einführen. Foto: Herman Ufer

mehr