Besprechung unserer Website (Künstlerhaus Ziegelhütte)

Wir möchten unser Webseitenprojekt wieder aufgreifen! Wir möchten unsere Website neu gestalten und erbitten dafür eure Vorschläge bzw. Wünsche. Welche Funktionen soll die Seite erfüllen? Auf was können wir verzichten? Unser Webmaster Mario Lischka wird anwesend sein. Die Veranstaltung findet in der Ziegelhütte statt. (Kranichsteiner Straße 110)

Vernissage Rahel Welsen „Innenräume der TU Darmstadt“ im Hoff-Art Theater

Rahel Welsen ist eine Darmstädter Fotografin. Sie fotografierte 2022 und 2023 Innenräume der TU Darmstadt. Die Vernissage mit ihren Fotos findet im Hoff-Art-Theater in der Lauteschläger Straße statt. https://www.hoffart-theater.de/veranstaltungen/foto-ausstellung-rahel-welsen/www.rahel-welsen.de

„Die Entwicklung der Photographie und ihre Berührungspunkte mit der Malerei“ (Künstlerhaus Ziegelhütte)

Künstlerhaus Ziegelhütte, Kranichsteiner Str. 110

Wir haben den Fotografen, Gutachter für Fotografie und Kenner der Geschichte der Fotografie Uwe Wasserthal zu einem Thema der Geschichte der Fotografie eingeladen. Titel des Vortrags: "Die Entwicklung der Photographie und ihre Berührungspunkte mit der Malerei". Uwe Wasserthal bringt einige ungewöhnliche Originale und Beispiele aus dem Piktorialismus, die die Photographie …

Filmen mit Fotoapparat/Smartphone

Technikabend mit Vortrag von Heinz Wehner in der Ziegelhütte. Bei Interesse wird daraus ein neuer Arbeitskreis. Nichtmitglieder willkommen.

Jahreswettbewerb – Bekanntgabe der Sieger (Künstlerhaus Ziegelhütte)

Jahreswettbewerb - Bedingungen und AblaufTeilnahme nur für Mitglieder; am 11.04. sind auch Nichtmitglieder willkommenVeranstaltung dazu am 11.04.24in der Ziegelhütte mit Bekanntgabe der Gewinner, Demonstration und Besprechung der WettbewerbsbilderKein vorgegebenes ThemaEingereicht werden können - 5 Einzelfotos, das können auch Fotos aus dem letzten Halbjahreswettbewerb sein  - ggf. zusätzlich eine Serie von mindestens …

Aufräumen im Club

Nach der nunmehr einjährigen Sanierung des Kennedyhauses können wir ab Anfang Mai unsere Clubräume wieder benutzen. Die Räume sind etwas eingestaubt und wir möchten an 2 Terminen unseren Club wieder flott machen. Damit auch die Mitglieder mithelfen können, die Donnerstags in der Regel verhindert sind, haben wir den Clubabend in …

Aufräumen im Club

Nach der nunmehr einjährigen Sanierung des Kennedyhauses können wir ab Anfang Mai unsere Clubräume wieder benutzen. Die Räume sind etwas eingestaubt und wir möchten an 2 Terminen unseren Club wieder flott machen.

Fotografie und soziale Medien

in den Räumen des Fotoclubs im Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt, hinterer Eingang, 4. Stock

Vortrag von Hans-Dieter Illing Sind die sog. "Sozialen Medien" für Amateurfotografen eine kommunikative Bereicherung oder eher eine Belastung wegen des ständigen Vergleichens? An Hand der Fotocommunity, des LFI-Magazins von Leica, von Instagramm und Facebook wird Hans-Dieter Illing einen kurzen Einblick in "die Szene" und seine nunmehr über 20-jährige Nutzungsweise geben.

Katakombentour mit Jennie Bödecker

Wir lernen große Räume nur mit kleinen Taschenlampen auszuleuchten. Wir versuchen (in kleinen Teams) gute „Geisterbilder“ (mehrfach das eigene Gesichter (oder mehrere Gesichter) als singleshot ablichten.Wir suchen interessante Details (wie verschimmelte Spinnenleiber) und versuchen diese gekonnt abzulichen. Wir experimentieren in der Dunkelheit mit Langzeitbelichtungen und wir versuchen ein gemeinsames, schrecklich schönes …

Fußball Sommermärchen und andere Meisterschaften

Passend zur demnächst bei uns beginnenden Fußball-Europameisterschaft wird unser neues Mitglied Jürgen Heßler am Donnerstag, den 20.06., um 19:30 Uhr Bilder - analog und digital - vorstellen, die er 2006 im Rahmen des Fußball-WM-Sommermärchens 2006 gemacht hat. Ihr - egal ob Mitglied oder nicht - seid aufgerufen, auch Fotos beizusteuern, …

Bildernachlese zum Völklingentrip

Am 27.06. wollen wir die Bilder von unserer Tour besprechen (Nichtmitglieder willkommen). Wenn alle, die dort fotografiert haben, etwa 20 Bilder in einen jeweils eigenen Ordner in die Cloud laden, gibts reichlich was zu sehen. Hier ist der Link: https://magentacloud.de/s/qrm28gYHfnHpnFz .