29.09.19 – 05.01.20 „Bauhaus und die Fotografie“ in der Kunsthalle Darmstadt

Ausstellung Bauhaus und die Fotografie. Zum Neuen Sehen in der Gegenwartskunst Anlässlich des Jubiläumsprogramms 100 Jahre Bauhaus untersucht das Kuratorenteam um Prof. Christoph Scholz vom Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt und Prof. Christoph Schaden, wie die experimentelle Bildsprache der Bauhäusler bis heute die Weiterentwicklung künstlerischer, insbesondere fotografischer Strategien beeinflusst. 29. …

mehr

Do.26.09.2019 – MOVING/IMAGE: AN EXPLORATION OF FILM AND PHOTOGRAPHY – Ausstellung in der DZ Bank (Kunstsammlung)

MOVING/IMAGE: AN EXPLORATION OF FILM AND PHOTOGRAPHY  Besuch der Ausstellung von Ellen M. Harrington Ausstellungsdauer: 06.06.2019 – 12.10.2019- Di – Sa. 11 -19 Uhr Öffentliche Führungen: Donnerstags um 18 Uhr (Dauer: 1h) Aus der Ankündigung der DZ Bank: Aus der Filmwelt taucht Gastkuratorin Ellen M. Harrington, Direktorin des DFF – …

mehr

Do. 12.09.2019- 19:30 Uhr Vortrag von Fotograf Olav Brehmer zum Thema Filterfotografie und Langzeitbelichtung

Der Fotograf Olav Brehmer zum Thema Filterfotografie und Langzeitbelichtung: Für beeindruckende Bilder braucht es meistens etwas mehr als „nur“ Know-how, Erfahrung und eine Kamera mit manuellem Modus. Mit Foto-Filtern kann man noch mehr aus den eigenen Bildern herausholen. Sie sorgen für eine optimale Belichtung der unterschiedlich hellen und dunklen Bereiche …

mehr

Sa. 31.08.2019 – Besuch der Wiesbadener Fototage – „Grenzgang Fotokunst“

Besuch der 11. Wiesbadener Fototage 2019 am Sa. 31.8.19 (vorletzter Tag). (GF). Öffnungszeiten: 13 bis 18 Uhr
Bahnreisende:
12:40 Uhr mit RB 75 (Gleis 9) nach Wiesbaden
Treffpunkt: um 12:30 Uhr in der Eingangshalle vor den Fahrkartenautomaten. Es erfolgt keine Doodle Abfrage.
Ankunft in Wiesbaden Hbf 13:25 Uhr. Von da aus zu Fuß zu den Ausstellungsorten:

mehr

Mi. 28.08.2019- 19:00 Uhr: Julia Scheel – Fotografie – Ausstellung im Weißen Turm

28.08.2019 bis 05.10.2019 Julia Scheel – Fotografie Julia Scheels Bildkompositionen sind das Ergebnis eines Resonanzprozesses, in dessen Anfangsphase die Fotografin sich offen und meditativ auf Orte in ihrer Umgebung einlässt. Die verwendete Schwarzweiß-Infrarottechnik erweitert dabei die Wahrnehmung im langwelligen Spektralbereich. Der Betrachter ist eingeladen, auf den Lichtspuren der Bilder selbst …

mehr