Anemonenfische und Korallenbleiche – Thomas Kuhn

Wenn die Korallenbleiche ganze Riffe überzieht, leiden
alle Bewohner. Am Beispiel von Anemonenfischen in
gebleichten Anemonen erläutert Naturfotograf Thomas
Kuhn (Mitglied im Foto Club DA) was genau sich abspielt und warum das schöne
Bild in Wirklichkeit eine ganz unschöne Situation zeigt. Thomas Kuhn hat seinen Bericht unter anderem kürzlich im divemaster und letztes Jahr in der NaturFoto veröffentlicht:

divemaster – Nr. 112 Apr/Mai/Jun 2022 – White Out:
https://visions-of-earth.net/wp-content/uploads/2022/04/Thomas_Kuhn_divemaster_No.-112_2022_White_Out_s.pdf

NATUR FOTO – Juni 2021 – Anemonenfische im Klimastress:
https://visions-of-earth.net/wp-content/uploads/2021/05/NaturFoto_06_2021_Thomas_Kuhn_Anemonenfische_im_Klimastress.pdf

Thomas Kuhn (55)
ist seit 1991 Mitglied im
VDST und fotografiert am liebsten unter Wasser.
Neben der Unterwasserfotografie befasst
er sich aber auch mit der Landschaftsfotografie, sowie mit der Makrofotografie von
Insekten und Spinnen. Abgesehen von der heimischen Fauna gilt sein Interesse Korallenriffen und tropischen Regenwäldern in abgelegenen Regionen Indonesiens und
Papua-Neuguineas. Seine Arbeiten erscheinnen regelmäßig in verschiedenen Magazinen.
| www.visions-of-earth.net
| Instagram: thomaskuhnphotography

Comments only by members.