06.04.-27.04. 2018: Foto-Ausstellung “CHINA CHANGE”

Drei FotografInnen – drei Positionen, unterschiedlich wie das Riesenreich.
Sie sind nach China gereist. Zu verschiedenen Zeiten. Alle nach Peking.

Hannelore Anthes zeigt Handabzüge von Menschen und Rädern in Schwarz-Weiß.
Theo Jansens Street Fotografien durchziehen das Rot. In China Farbe der Liebe und der KP, des Feuers und der Freude, es zeigt Reichtum und Glück, Autorität und Rang, und es hält die Geister fern.
Marina D’Oros, Mitglied der Kunstfabrik, „Models of Beijing“: Triptychen, in denen die Grenzen verschwimmen.

„China Change“ ist Teil der Ausstellungsreihe der Kunstfabrik: „intern-extern“. Mit ihrer 6. Ausstellung geht sie fremd: in die FoyerGalerie im Stadthaus III. Vernissage am 6. April um 19:00 Uhr. Finissage am 27. April 19:00 Uhr. Führungen am 9. und 16. und 23. April je 16:00 bis 18:00.

FoyerGalerie im Stadthaus: Frankfurter Straße 71 | Eingang Büdinger Str. 2 A, 64293 Darmstadt
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 7:00-18:00 Uhr | Fr. 7:00-15:30 Uhr | Weitere Termine in Absprache – Telefon: (0 61 51) 7 44 10 | (0 69) 34 70 55 45.

 

Comments only by members.