Lincoln-Siedlung-Fotoexkursion

Wir besuchen die Lincoln-Siedlung 
Der Bau eines modernen, sozial gemischten und autoarmen Quartiers für 5000 Menschen ist im vollen Gang. Die Quartiersstrukturen entwickeln sich durch frühzeitige Beteiligung der zukünftigen Bewohner.  Zu Beginn erfolgt durch das Quartiersmanagement eine kurze Vorstellung des neuen Wohngebietes, um danach fotografische Impressionen einzufangen.
Treffpunkt: Mobilitätszentrale/Quartierswerkstadt-19:00 Uhr.  
Anfahrt: von der Heidelbergerstr. in die Noackstraße abbiegen. Am Ende der Straße ist auf der linken Seite die Mobilitätszentrale. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
Foto: Stadtplanungsamt

Comments only by members.